Senioren-Computer-Club Falkensee
wir informieren rund um den PC, die  digitale Fotografie/Grafik und das Internet

 Tagebuch Januar - März 2016

 

 

Clubtreffen am 7. Januar

 

unsere heutigen Themen

Herzlich Willkommen im Club

Wir begrüßen Frau Scharf und      Frau Rusch im Club


Word

Word:  Das weltweit am meisten benutze Schreibprogramm ist uns nicht fremd.  Wie ein in Word geschriebener Brief mit Schmuckrand und Hintergrundfarbe verschönert werden kann, haben wir heute probiert und diskutiert.  Damit auch der Druck dem gewählten Layout entspricht, sind einige Word-Einstellungen vorzunehmen. 

Bitte die vier Themenkomplexe anklicken, ausführliche Beschreibungen zur Vorgehensweise sind hinterlegt. Die Dateien können auch runtergeladen werden.

1. Einstellung Rahmen klick hier

 

2. Erweiterte Optionen klick hier 

 

3. Layout Optionen klick hier

 

4. Worddokument mit Positionsrahmen/Schnittmarken  klick hier

 

Belegung Funktionstasten (mehr oder weniger informativ) klick hier

Postkarten Falkensee

Postkarten Falkensee (Vorbereitung Film "Falkensee Früher und Heute") Am 15.12. 2015 konnten wir im Heimatmuseum einige interessante Postkarten des ehemaligen Falkensee scannen.  -->

Frau Helbig, Leiterin des Heimatmuseums, hat uns Ansichtskarten  der Ortsteile Falkenhagen, Finkenkrug, Waldheim  und Seegefeld zur Verfügung gestellt. Ein weiterer Termin im   Heimatmuseum ist geplant.

 

 

Clubtreffen am 14. Januar

 

unsere heutigen Themen

 

 

Herzlich Willkommen im Club

Wir begrüßen Herrn Haase im Club. Herr Haase bedankte sich für die "Schnupperstunde". Wenn der Wunsch besteht,  wird uns Herr Haase gern mit Rat und Tat zur Seite stehen, möglicherweise auch bei der Erstellung unseres "Falkensee-Films".  

 


Herr Sievert kam kurz nach 12 Uhr mit einem Rosenstrauß in den Club und verabschiedete sich von uns für immer.  Wir wünschen alles nur erdenklich Gute und bedanken uns für die jahrelange Treue. (Frau Vieck war noch zugegen)

Word:

Anleitung I. Kaufm.

 Word beschäftigte uns heute noch einmal - und zwar die Erstellung eines Formulars. Der Vorführeffekt hatte es in sich...

In dem Video (klick auf das Bild) wird die Erstellung eines Formulars mit Sperrfunktion erklärt

 

 

1. Formular mit Sperrfunktion (Anleitung als PDF-Datei hinterlegt) klick hier

Bei Umwandlung "von Word in PDF" verschwinden die sonst sichtbaren, gelb unterlegten Stellen, die für das Beschreiben in Word freigegeben sind. Die Formular-Funktion ist in einem PDF-Dokument nicht erkennbar und letztendlich auch nicht möglich!

 

 2. Formular mit Sperrfunktion und Wasserzeichen (Anleitung als PDF-Datei hinterlegt)  klick hier

 

 

Clubtreffen am 4. Februar

 

unser heutiges Thema



PhotoShop Elements 10

Unser beliebtes Bildbearbeitungsprogramm PSE 10/11 bietet zahlreiche  Funktionen zur Bildbearbeitung, Bildgestaltung, Erstellung von Collagen u.ä.   Das Arbeiten mit verschiedenen Ebenen hat uns heute Frau Hullmann in einem Vortrag beispielhaft erläutert.

Vorab sahen wir ein Video, welches Ebenen an sich erklärt.

Zur Einstimmung auf das Thema zeigte uns Fr. Hullmann einen Film von Pavel Kaplun. Er erklärt die Ebenen "analog". Der Film kann hier nicht hochgeladen werden (zu lang). Für alle Clubmitglieder ist der Videobeitrag auf der HiDrive abgelegt. 

Anleitung von Frau Hullm.

Klick auf das Bild.

In der anl. PDF-Datei ist das Arbeiten mit Ebenen verständlich beschrieben.

 

Wir Danken Frau Hullmann für die ausführlichen Erläuterungen


H. Weink.

Collage: Hintergrund  "Gaußchem Weichzeichner" bearbeitet und 6 Ebenen eingefügt 

zwei Clubmitglieder haben die "Schularbeiten"

<-- gemacht -->

Die eingefügten Fotos/Grafiken bilden je eine Ebene, die individuell bearbeitet werden kann. Texte werden direkt auf die Hintergrundebene geschrieben. Die Hintergrundebene kann mit vorgefertigten Elementen oder auch mit einem eigenen Hintergrund gestaltet werden.

Fr. Kaufmann

Collage mit 6 Ebenen

 

 

Clubtreffen am 18. Februar

 

unser heutiges Thema

 


PhotoShop Elements 10/11 und höher

...man lernt nie aus... das Arbeiten mit verschiedenen Ebenen, Freistellen, Farbeinstellungen usw. ist umfassend und vielseitig -  In die Karten sind die Hinweise aus der "Schulung" am 18.2. eingeflossen...


I.Kaufm.

mit PSE 14  gebastelt


Anleitung aus der "Schulung" am 18.2.16 "Auswahl erstellen und Freistellen"

(klick auf das Bild, PDF mit 9 Seiten Anleitung wird zum Download angeboten)

mit PSE Premiere 14 estellt I. Kaufm.

mit PSE Premiere 14 erstellt

 

<- Danke an Frau Hullmann für die  Arbeitsanleitung - wie viel Zeit für die Erstellung der Anleitung  benötigt wurde, ist kaum zu schätzen, wenn man das fertige Produkt vor sich hat...


 

Clubtreffen  am 3. März

unser heutiges Thema



PhotoShop Elements 10/11 und höher

 

 

 


Frau Hullmann erklärte noch einmal die verschiedenen Funktionen der Bildbearbeitung und Bildgestaltung, sowie die Arbeit mit Ebenen. Freistellen von Bildausschnitten gelingt nicht auf Anhieb, man muss es üben... 

 

Auf der Internet-Seite von

           DOCMA

gibt zahlreiche sehr interessante Hinweise zur Bildbearbeitung mit PhotoShop. Das "richtige" Fotografieren wird in mehreren Themenblöcken erklärt. Pinselvarianten kann man sich zusätzlich herunterladen.

 

Bitte in die Google-Suchleiste DOCMA eingeben und los geht´s...


Auf der Internetseite von PhotoShop  werden zahlreiche Anleitungen (Tutorials) angeboten.

siehe www.psd-tutorials.de

Man muss sich allerdings anmelden (registrieren). Es wird die E-Mail-Adresse verlangt. Ein Passwort gibt man sich selbst vor. Die Anmeldeinformationen werden per E-Mail bestätigt.  Ich habe mich angemeldet und ein Tutorial für eine "besonders schöne Schrift in einem Bild" zunächst angesehen und dann nur die Seiten ausgedruckt, die ich für wichtig hielt. 

 


"Lindt-Hase" -

auch hier "schöne Schrift auf einem Bild"  nach der Anleitung ->

 

Klick auf das Bild - ich habe eine Anleitung für eine "schöne Schrift auf einem Bild"  geschrieben. PDF kann heruntergeladen werden


Beispiel für eine "schöne Schrift auf einem Bild"